Eulen-Malheur

#1
Dunkel war's, am Himmelsbogen
sachte ein paar Wolken zogen,
und der Mond schien volle Kanne
hell auf eine hohe Tanne.

Droben kauerten zwei Eulen,
weithin drang ihr lautes Heulen,
eine rieb sich an der Stirne,
denn ihr brummte das Gehirne,
die darunter auf den Rängen
ließ zerzaust die Flügel hängen.

Dieses kommt, wenn solche Wesen
fliegend auf dem Handy lesen,
dabei war'n sie ungelogen
ungewollt zusamm'n geflogen.
Zuletzt geändert von Melone am 27 Okt 2019, 12:54, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Eulen - Malheur

#2
Hallo Melone,

frisch und flott gedichtet.
Besonders gefällt mir das "ließ zerstaust die, Flügel hängen".

Eventuel könnte man die letzte Strophe etwas polieren?


Dieses kommt, wenn solche Wesen
fliegend auf dem Handy lesen,
dadurch sind sie ungelogen
ohne Witz zusamm'n geflogen.

Unverhofft bezeichnet ja eher eine positive Wendung, deshalb (m)ein Vorschlag.

LG,
Serpentina

Re: Eulen-Malheur

#5
Liebe Melone,

das ist ja goldig. :)

Sehr gern weiter gesponnen.

Schön, dass du wieder vorbeigeflogen bist.

Lieben Gruß

Letreo

Das gibt den Eulen schier den Rest,
letztendlich auch zu denken.
Sehr schmerzhaft ist die Beulenpest,
in Zukunft besser lenken!

Der Förster schreibt auf ein Papier,
lässt keine Gnade walten,
'ne ziemlich hohe Strafgebühr,
weil sie so heftig knallten. :lol:
Schreiben macht schön.

Re: Eulen-Malheur

#7
Ach, inzwischen bist du auch hier rein geflogen, liebe Letreo.
Deine Erweiterung ist lustig.

Ja so ein Aufruhr in der Nacht
hat Ordnungsstrafen eingebracht,
und neu ist auch ein Vorschriftsschild
für Handynutzung durch das Wild,
so muss beim Flug im Mondenschein
das Handy ausgeschaltet sein.

Vielen Dank und schönen Sonntag noch
Melone

Re: Eulen-Malheur

#8
Hallo Melone, das ist genial witzig. Ebenso eure Ergänzungen.
Schenkelklopfer und Lachkrampf
Bestes Gute-Laune-Gedicht
Danke mc
In meinem Land stehen Synagogen, Tempel, Moscheen, Kirchen °°° m.c

"liebe die Liebe und hasse den Hass" *** Christian Bale

Re: Eulen-Malheur

#10
liebe melone,

ich musste heftig schmunzeln ob der handysüchtigen nachteulen. :D

mit sehr viel leichtigkeit gedichtet, auch die fortführung.

liebe grüße
grashüpfer
it all seems so stupid
it makes me want to give up
but why should I give up
when it all seems so stupid

(depeche mode)
Antworten

Zurück zu „Gute-Laune-Gedichte“