Re: Was hört ihr gerade?

#4278
Schmuddelkind hat geschrieben:
21 Jul 2019, 20:26
Es muss schon in etwa meinem Lauftempo entsprechen. Zum Krafttraining muss es nicht unbedingt so schnell sein, aber gerne eine Spur aggressiver, um die Lust zu wecken, seinen eigenen Körper zu quälen.

Leider findet Youtube nur Musik, die Lust macht, die Körper von Youtubern zu quälen:

https://www.youtube.com/results?search_query=running+music

Also mal Folgendes versuchen:

https://www.youtube.com/results?search_query="auto+aggressive+music"

und

https://www.youtube.com/results?search_query="auto+aggressive"+music

Tja – auto aggressive music. Da denkt Youtube an Autos und Gangster-Rapper.

Versuch es mal hiermit. Meine ich ernst. Mit den Schlüsselwörtern findet Youtube einige Stücke, die in die richtige Richtung zu gehen joggen scheinen:

https://www.youtube.com/results?search_query="self+injury"+music


Z. B.: Self Injury Inc. – Rain in Xion (cyberpunk music)

(Kein Link, da nichts über die Lizenz dabei steht.)


Erwartungsgemäß spuckt der Algorithmus auch depressiv stimmende Musik aus. Einfach von Hand aussortieren.

Re: Was hört ihr gerade?

#4279
Das letztgenannte Lied ist mir persönlich irgendwie zu elektronisch. Die anderen Playlists scheinen auch nicht wirklich Jogging-Musik zu enthalten, bzw. scheint wohl so zu sein, dass es Leute gibt, die so was zum Joggen brauchen. Beim Joggen selbst höre ich eigentlich lieber die Natur. Aber davor höre ich gerne einen motivierenden Song, den ich dann während des Laufens im Kopf habe.

Naja, jetzt mal wieder was anderes: Miss Kenichi: The Ghost
Symbole sind wahrhaftiger als Beschreibungen; denn sie transzendieren über das Erlebbare hinaus.

Re: Was hört ihr gerade?

#4280
Schmuddelkind hat geschrieben:
21 Jul 2019, 23:37
Das letztgenannte Lied ist mir persönlich irgendwie zu elektronisch. Die anderen Playlists scheinen auch nicht wirklich Jogging-Musik zu enthalten, bzw. scheint wohl so zu sein, dass es Leute gibt, die so was zum Joggen brauchen.

Genau deswegen schrieb ich, dass die Sampler, die Youtube ausspuckt, eher Lust machen, die Körper derjenigen zu quälen, die sie zusammengestellt haben. ;)

Und ich habe bei den Schlüsselwörtern running music auch nichts viel erwartet.

Ich finde es schon interessant, dass bei der Suche mit den Schlüsselwörtern self injury music mehr herauskommt, das mir beim Hören keine Schmerzen bereitet.

Und die Band (?) Self Injury Inc. war mir nicht bekannt. Ich freue mich gerade über diesen Fund. Aber ja: Die Musik ist recht elektronisch.

Ich fühle mich etwas an Rammstein erinnert.
Zuletzt geändert von Plutino am 22 Jul 2019, 00:01, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Was hört ihr gerade?

#4289
Könnte von der Form her schon sein. Sie hat einen fast gleich bleibenden Durchmesser. Aber anscheinend können Blockflöten recht unterschiedlich geformt sein. Manche Blockflöten sind im oberen Bereich relativ stark verdickt. Aber ich frage nicht nur wegen der Form, sondern auch wegen des Klangs. Falls das eine Blockflöte ist, dann haben Blockflöten zu Unrecht den Ruf, bieder zu sein.

Zurück zu „Aktuelles, politisches, eure Hobbys usw.“