Re: Was hört ihr gerade?

#4102
(Hm, habe ich echt gerade zugestimmt 3 Bollywoodfilm zu schauen? )
Das Leben steckt doch immer wieder voller Überraschungen.

:)
Und das nur, weil irgendein Typ aus dem Internet, der sich "Schmuddelkind" nennt, meinte, das wäre es wert. :lol:
Erklär das mal jemandem! ;)

Oh, das Lied ist so schön dezent. :)
Diese Unaufgeregtheit schätze ich auch an Gustavo Santaolalla: De Ushuaia a la Quiaca , wobei dieses Lied auch diese sehnsüchtigen Ausbrüche hat.
Symbole sind wahrhaftiger als Beschreibungen; denn sie transzendieren über das Erlebbare hinaus.

Re: Was hört ihr gerade?

#4103
Schmuddelkind hat geschrieben: :)
Und das nur, weil irgendein Typ aus dem Internet, der sich "Schmuddelkind" nennt, meinte, das wäre es wert. :lol:
Erklär das mal jemandem! ;)


Ja, so formuliert sind den Deutungen keine Grenzen gesetzt. :)

Gustavo Santaolalla: De Ushuaia a la Quiaca

Das gefällt mir auch sehr gut.
Bei unaufgeregter und fein nuancierter Musik kann die Aufmerksamkeit schön im Fluss mitgehen.

Re: Was hört ihr gerade?

#4110
Also über Kopfhörer kann ich der Bassline auch bei dem Stück von Marvin Gaye folgen. Über meine Lautsprecher geht sie in anderen Geräuschen unter. Meine Anlage ist eh nicht sehr gut. Abgesehen vom Kopfhörer.

Von den drei Stücken, die du verlinkt hast, gefällt mir A Nickel And A Nail am Besten. Stevie Wonder mag ich auch. Marvin Gaye eher nicht. Ist mir irgendwie zu soft. Bei den erstgenannten machen mir die Basslines auch Spaß. Wobei die Musik im Moment nicht so meine Stimmung trifft. Insofern hält sich der Spaß gerade in Grenzen. Aber das liegt nicht an den beiden Stücken.

Zurück zu „Aktuelles, politisches, eure Hobbys usw.“