Kettenreaktion

#1
Du scherzt;
ich lache
und spüre daran die ganze Freude,
die du mir geworden bist.

Das Verlangen überkommt mich,
diese Freude näher bei mir zu wissen
und ich werde traurig.
Es ärgert mich,
dass du den Schmerz in meiner Freude nicht siehst.
Dafür schäme ich mich.

Wie solltest du denn auch?
Vielleicht tust du es sogar.
Aber was könntest du schon ändern?
Dir geht es doch wie mir.

Obwohl du davon nichts mitbekommen hast,
will ich mich wieder mit dir versöhnen,
doch leider bist du viel zu weit weg.
Ich vermisse dich
und es gibt nichts, was ich dagegen tun kann.
Da fühle ich mich machtlos.
Dennoch hasse ich mich selbst dafür,
dass ich es nicht zumindest versuche.

"Dabei kann nichts Schlimmes passieren",
beruhige ich mich.
Es ist eine Lüge,
wie ich sogleich bemerke.
Ich fühle mich schuldig,
so anmaßend zu sein.

Ich suche nach Wahrheit
und finde sie in deinen Worten;
ich finde Ruhe in mir
und Gelassenheit
und Glück.

Dann scherzt du erneut.
"Denn alles in der Welt ist endlich.
Nur meine Sehnsucht ist es nicht."

Re: Kettenreaktion

#2
Hallo Schmuddi,

das ist ungewöhnlich prosaisch für dich.
Gefällt mir gut muss ich sagen, weil das LI sehr ehrlich und reflektiert mit seinen eigenen Gefühlen umgeht.
Schuldgefühle können zernagen...

Irregute Abendgrüße
WuI
„Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.“ -Khalil Gibran

Stellt eure Fragen zum Forum gern direkt hier oder unter:
SandraMehr89@googlemail.com

Re: Kettenreaktion

#3
Vielen Dank, WuI! :)

das ist ungewöhnlich prosaisch für dich.

Und ungewöhnlich lang. ;)
Ich weiß auch nicht, wie ich darauf kam, mal wieder in freierer Form zu schreiben, aber das tut mal ganz gut zwischendurch.

Gefällt mir gut muss ich sagen, weil das LI sehr ehrlich und reflektiert mit seinen eigenen Gefühlen umgeht.

Freut mich sehr, dass dir diese emotionale Ehrlichkeit gefällt. Für mich war es in erster Linie reizvoll, diese enormen Gefühlsschwankungen aus sich heraus in kürzester Zeit zu beschreiben.

LG
"Denn alles in der Welt ist endlich.
Nur meine Sehnsucht ist es nicht."
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“