Siegerehrung

#1
So ihr lieben Insulaner :-)

ganz lieben Dank an alle Wettbewerbsteilnehmer, Leser und an alle, die fleißig abgestimmt haben.
Die Autoren habe ich nun den Gedichten hinzugefügt.
Teilgenommen haben Nöck, Schmuddelkind, Letreo uuuuuuund *trommelwirbel*

der erste Platz geht an

Catweazle

mit dem Beitrag "Augenblick."


Herzlichen Glückwunsch!!!

Cat, du hast nun wieder die Ehre ein neues Thema zu wählen und deine Farbe zu verändern. :-)
20190419_185902.jpg
Irregute Abendgrüße
an euch alle :-)
„Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.“ -Khalil Gibran

Stellt eure Fragen zum Forum gern direkt hier oder unter:
SandraMehr89@googlemail.com

Re: Siegerehrung

#2
Herzlichen Glückwunsch, Cat! Schönes Gedicht! :D
Wird das nächste Thema "Teufel und Toiletten" sein? :lol:

Aber im Ernst: Ich fand das Thema echt schwer, aber als ich es irgendwie geschafft habe, das Thema näher an mich heranzulassen, hat es wirklich Spaß gemacht und mein Beitrag schrieb sich dann fast von alleine. :)

LG
Symbole sind wahrhaftiger als Beschreibungen; denn sie transzendieren über das Erlebbare hinaus.

Re: Siegerehrung

#3
Hallo Ihr Lieben,
ich komme zum Gratulieren vorbei. Die Teilnahme war recht überschaulich aber trotzdem spannend. :think:

@ Catweazle,
Herzlichen Glückwunsch zum Siegergedicht. :clap:
Mit Blankversen habe ich mich bisher noch nicht beschäftigt und wusste nicht, ob es auch bei den Blankversen Regeln gibt, die zu beachten sind. Deshalb wählte ich aus den gereimten Gedichten, wo ich mich etwas besser auskenne. Aber Du hast es ja auch ohne meine Stimme zum Sieg geschafft, den ich Dir von Herzen gönne.
Bitte wähle für den nächsten Wettbewerb ein Thema, dem ich gewachsen bin. Beim Thema „Engel und Badewanne" habe ich leider kläglich versagt. :cry:

@ Schmuddi,
Eine der beiden Stimmen ist übrigens von mir. Immerhin hast Du den 2. Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch. Dein Gedicht gefiel mir sehr gut. :thumbup:

@ Nöck,
Dein Gedicht fand ich amüsant und es war metrisch sauber. Das Einzige, was mich etwas störte, war die Pointe. Statt eines 80-jährigen hätte ich ein jüngeres LI gewählt. Wenn das LI 80 ist und wird von Mama beim Handanlegen überrascht, muss Mama ja an die 100 Jahre alt gewesen sein. Das war die Stelle, die ich unglaubwürdig fand. Einen 50-jährigen z.B., der noch im Hause Mama wohnt (was ja nicht selten vorkommt) und beim Liebesakt an sich von der 70-jährigen Mama überrascht wird, hätte ich witziger gefunden. Aber das ist reine Geschmackssache. Dir ging es wahrscheinlich darum, die Pointe auf die Potenz eines alten Mannes zu lenken. :D

@ Letreo,
dass Dein Gedicht ohne Stimme blieb, tut mir wirklich sehr leid. Ich hab echt zwischen dem Gedicht von Schmuddelkind und Deinem überlegt. Hätte ich 2 Stimmen gehabt, hättet Ihr Beide meine Stimme bekommen. Dein Gedicht war metrisch sehr sauber, worauf ich persönlich immer großen Wert lege, d.h. natürlich, nur soweit ich es beurteilen kann. Ich fand es gut, dass Du Dir Gedanken darüber gemacht hast, wie Du auch ohne direkten Bezug zu Engel und Badewanne am Wettbewerb teilnehmen kannst. :thumbup:

Liebe Grüße Euch allen und eine Gute Nacht
Dabschi
Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich.
(Dietrich Bonhoeffer)

Re: Siegerehrung

#4
Ich fand ja an Letreos Beitrag geil, dass sie ehrlich geschrieben hat, dass sie mit dem Thema nichts anfangen kann (was verständlich ist) und dass sie dennoch nicht den Kopf in den Sand gesteckt hat und so was Mutiges und Selbstironisches rausgehauen hat.

Übrigens habe ich für Nöck gestimmt, weil ich meine eigene Vorstellung davon habe, was ein gutes Gedicht ist. Catweazles Gedicht war sicher das poetischste und es hat mir ja, wie gesagt, auch sehr gefallen, war gut geschrieben, was Wortwahl etc. angeht. Aber mir geht es in erster Linie um die Wirkung eines Gedichts und die war tatsächlich bei Nocks Gedicht sehr intensiv, weil ich so laut lachen musste. Dass der Bengel schon 80 ist, ist das I-Tüpfelchen der Absurdität - fand ich klasse. :lol:

Eine der beiden Stimmen ist übrigens von mir. Immerhin hast Du den 2. Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch. Dein Gedicht gefiel mir sehr gut.

Mein Vater hat immer gesagt: "Fast gewinnen heißt verlieren." ;)
Danke für deine Stimme! Schön, dass das Gedicht dir so gut gefallen hat. :D
Die andere Stimme war bestimmt von meiner Mutter. Das war schon früher auf dem Kindergeburtstag so, als abgestimmt wurde, wer das schönste Bild gemalt hat. Da hat meine Mutter aus Mitleid für mich gestimmt. Und mein Vater meinte: "Der Junge muss lernen, was er kann und was er nicht kann." Und dann hat der Sieger all meine Geburtstagsgeschenke bekommen. :(

...Ihr wisst, dass ich nur Spaß mache, ja? :mrgreen:
Symbole sind wahrhaftiger als Beschreibungen; denn sie transzendieren über das Erlebbare hinaus.

Re: Siegerehrung

#5
Ich gratuliere dem Sieger (hipphurra Catweasle!!!! ) und allen anderen Teilnehmern.
Das war mein erster Gedichtewettbewerb, den ich verfolgt habe und es hat mir sehr viel Freude gemacht, die unterschiedlichen Gedichte zu lesen, die für diesen Anlass geschrieben wurden. Ich fand es gar nicht so einfach, sich für eines der Gedichte zu entscheiden. 😎
Auf jeden Fall freue ich mich schon auf die nächste Runde.

Re: Siegerehrung

#6
Auf jeden Fall freue ich mich schon auf die nächste Runde.
Yeah! :D
Ich mache eigentlich auch selten mit, aber wenn ich Muse habe und eine Eingebung zum Thema, macht es wirklich Spaß und ist halt ne interessante Übung, nach einem Thema zu schreiben, gerade auch weil ich darin nicht sonderlich gut bin.

Würde mich jedenfalls freuen, wenn du (und viele Weitere) beim nächsten Mal auch mit von der Partei wären, falls du Lust hast. :)
Symbole sind wahrhaftiger als Beschreibungen; denn sie transzendieren über das Erlebbare hinaus.

Re: Siegerehrung

#8
Boah, dieses blöde Autokorrektur-Programm! Partie - nicht Partei! :x
Weiß nicht, wie man das abstellt. Bin früher viel besser ohne gefahren.

...Freut mich jedenfalls, dass du Lust hast auf den Wettbewerb. :)
Symbole sind wahrhaftiger als Beschreibungen; denn sie transzendieren über das Erlebbare hinaus.

Re: Siegerehrung

#9
Schmuddelkind hat geschrieben:
16 Mai 2019, 07:43
Boah, dieses blöde Autokorrektur-Programm! Partie - nicht Partei! :x
Hihi, Partei. Ist mir gar nicht aufgefallen. Mein Gehirn hat automatisch Partie gelesen.
Fürs Handy und I Pad kann ich dir sagen, wie man die Autokorrektur ausstellt.
Einfach auf das Rädchen, mit dem Loch in der Mitte gehen.

Re: Siegerehrung

#10
Mein Gehirn hat automatisch Partie gelesen.

OK, wenn alle ein derartiges Autokorrektur-Programm im Kopf haben, fallen die Fehler ja nicht auf. :)

Fürs Handy und I Pad kann ich dir sagen, wie man die Autokorrektur ausstellt.

Danke für den Tipp. Aber ein internetfähiges Handy oder I-Pad oder so habe ich nicht. Bin immer nur mit dem Laptop on.
Symbole sind wahrhaftiger als Beschreibungen; denn sie transzendieren über das Erlebbare hinaus.

Re: Siegerehrung

#11
Hallo miteinander,

vielen Dank für die Glückwünsche. :-D Ich gratuliere auch allen anderen, die teilgenommen haben. Meine Farbe möchte ich gerne behalten und wegen des neuen Themas melde ich mich bald wieder.
Ich muss auch gestehen, dass mir "Engel & Badewannen" nicht eingefallen ist und wäre. Das war nicht von mir und Ideen hatte ich dazu auch keine.

Viele Grüße von Catweazle

Re: Siegerehrung

#12
Lieber Catweazle,

dein Beitrag hat mir sehr gefallen und deshalb auch meine Stimme erhalten. Herzlichen Glückwunsch! :thumbup:
Ich muss gestehen, mein Beitrag war dem Frust geschuldet, dass mir einfach nichts einfallen wollte und ich total unter Stress stand.
Spaß gemacht hat es mir trotzdem und wie ich sehe, hat er doch auch ein wenig gefallen gefunden.:)

Vielen Dank und liebe Grüße

Letreo
Zuletzt geändert von Letreo71 am 16 Mai 2019, 19:12, insgesamt 1-mal geändert.
Schreiben macht schön.

Re: Siegerehrung

#14
Hallo Catweazle,

auch von mir Herzlichen Glückwunsch :-)

Ich habe ebenfalls für dein Gedicht gestimmt, da es mich am meisten angesprochen hat.

Liebe Grüße,
Pius
"Mut steht am Anfang des Handelns und Glück am Ende." - Demokrit

Re: Siegerehrung

#15
Hi Catweazle,

auch von mir herzlichen Glückwunsch -
Du gewinnst ja einen Wettbewerb nach dem anderen :)

Meine Stimme war auch für Dein Werk gewesen.
Vom Gefühl her hatte ich es Serpentina zugeordnet.

Auch die andren beiden WErke konnte ich nicht urhebermäßig erkennen ;
Nöcks Werk habe ich richtig zugeordnet .

lG Lentas
Aus Wolkenschleiern sinken Flocken nieder und dennoch schlägt in meinem Garten leise die Nachtigall (Otomo No Yakanochi)

At any moment you have a choice that either leads you closer to your spirit or further away from it (Thich Nhat Hanh)

Re: Siegerehrung

#18
Vielen lieben Dank an alle. Das freut mich. :-) Dass ich hier so oft gewinne, liegt wohl auch daran, dass die meisten sich nicht beteiligen. Bei entsprechender Konkurrenz wäre das bestimmt anders.

Viele Grüße von Catweazle
Antworten

Zurück zu „Insel-News“