Hey, Insulaner

#1
... mich nicht, ich erzähle es euch auch so:

Wenn wir bei Muttern zu Besuch sind, gibt sie sich immer Mühe mit dem Essen, aber Eines ist immer zu wenig: Sauce. Und dann fallen regelmäßig Sprüche wie "Was guckst du so?" "Ich passe, auf, dass du nicht die ganze Sauce nimmst" oder "möchte noch jemand Sauce?" "Nein, danke, es soll ja für alle reichen" undsoweiterundsoweiter.

Was das alles mit Lyrik zu tun hat? Ganz einfach:

Nichts.

In diesem Sinne freut sich auf ein Willkommen

Zu wenig Sauce

(P.S.: Zu wenig Smileys)

Stichwortübersicht:

Re: Hey, Insulaner

#2
Herzlich Willkommen! Ich bin auch erst seit einem Tag hier, das soll mich jedoch nicht hindern, Dich zu empfangen. Was nun die Soße hier betrifft, ich werde mich bemühen, ein wenig zuzusteuern. :-) Und freue mich aufs Wiederlesen!

Re: Hey, Insulaner

#3
Hallo z. w. S.,

hier auf der Insel tritt dieses Phänomen etwas seltener auf, da die 🌴🌴🌴 genug Nüsse liefern, die geknackt werden können und die anfallende Kokosnußmilch lässt sich wunderbar zum Strecken von Saucen verwenden.

Also streck dich ruhig etwas entspannt aus und sei willkommen.

Grüssssssssschen,
Serpentina

Re: Hey, Insulaner

#4
Hallo Jule, hallo Serpentina,

ich danke für die freundliche Begrüßung.

Bei aller Erklärung meines Nicknamens hab ich ganz vergessen, ein bisschen was über mich zu schreiben.
Angefangen hab ich erst 2017 mit Gedichten. Am liebsten schreibe ich ganz kurze Sachen (Minimallyrik), Limericks etc., auch schwerpunktmäßig in der Humorsparte.

Es macht mir Spaß, mit möglichst wenigen Worten möglichst anschaulich zu be(schreiben). Nach dem Motto, das kann weg, das auch noch ... Ist wie ein kleiner innerer Wettbewerb.

Na dann: Auf dass wir viel Spaß miteinander haben werden.

Lieben Gruß
Zu wenig Sauce

Re: Hey, Insulaner

#5
Hallo zu wenig Sauce,
ich bin hier auf der Insel für den Käse zuständig...dabei vergammelt er mir ständig oder wird in der Grotte schlecht,
aber es gibt ja Kokosmilch.
Viel Spaß und einen aufregenden Tauschhandel wünsch ich Dir und Jule
m.c
In meinem Land stehen Synagogen, Tempel, Moscheen, Kirchen °°° m.c

"liebe die Liebe und hasse den Hass" *** Christian Bale

Re: Hey, Insulaner

#6
Hallo zu wenig Sauce,

herzlich willkommen auf der Insel. :-)

Ich kuck mal, was man mit den Smileys machen kann. Das Forum akzeptiert auch die Smartphone-Smileypalette, vielleicht können wir die mit dem nächsten Update ganz regulär einfügen lassen.

Irregute Samstagsgrüße
WuI
„Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.“ -Khalil Gibran

Stellt eure Fragen zum Forum gern direkt hier oder unter:
SandraMehr89@googlemail.com

Re: Hey, Insulaner

#7
Hallöchen, Mont Claire und Wui (ich darf doch abkürzen, gell? Darfst auch zuwesau zu mir sagen):

soso, Mont Claire, du zeichnest dich also für den Käse hier verantwortlich ... Einer muss ja Schuld sein :D

Wui: Weile mit smile. Ich wollte nicht mit der Tür ins Haus fallen. Es war mehr als Gag gedacht. Das erste, was ich hier gelesen hatte, war die kurze Diskussion über die Anzahl der Smileys (aber schön wärs doch, zwischen so ca. zwei- bis dreihundert Visagen wählen zu können).

Herzlichen Dank euch allen für die nette Aufnahme.

Zuwesau

Re: Hey, Insulaner

#8
Hallo Zu wenig sauce, das ist ja mal ein Name. :D Mein nächster Name in einem Lyrikforum, falls ich wieder mit dieser Leidenschaft erweckt werde, ist Zu viel Schaum auf dem Bier. Nein, Spaß beiseite, viel Spaß hier im Forum!

Lieben Gruß

Letreo
Schreiben macht schön.

Re: Hey, Insulaner

#9
Hallo und herzlich willkommen, Zu wenig Sauce! :D

Nicht nur da ich ebenfalls ein Freund von Minimallyrik bin und keine Humor-Allergie habe, freue ich mich auf dein Mitwirken. :)

LG, Schmuddi
"Denn alles in der Welt ist endlich.
Nur meine Sehnsucht ist es nicht."

Re: Hey, Insulaner

#10
Hallo Letreo,
bitte tu uns den Nicknamen nicht an. Der ist viieel zu ... kurz. Nimm lieber so was wie... :think: ... : "Können Sie mir zu dem Bier auch einen langen Löffel bringen?"


Hallo Schmuddelkind,
Minimal-Lyrik mach ich, weil ich im Prinzip eine faule Sau bin :müde: . Schauen wir mal, ob ich so das ein oder andere frabriziere, worüber auch ihr lachen könnt.

Danke für die freundliche Aufnahme hier.

Zuwesau

Re: Hey, Insulaner

#11
hallo zuwesau,

da ich auch zuweilen faule anwandlungen habe, erlaube ich mir, deinen nicknamen nach deiner vorgabe abzukürzen. wärst du auch einverstanden, wenn ich dich mit *zusa* anrede? du darfst auch hüpf zu mir sagen. :)

das *zu wenig sauce*-problem kenne ich. neben den ganze-seen-bedürftigen es gibt aber auch noch andere: einer will gar keine (dem kann geholfen werden), dem nächsten ist sie zu dünn, dem anderen zu dickflüssig, zu viel sahne, zu wenig sahne, mit stückchen oder bitte durchsieben, bei kindern ja kein grün oder irgendetwas anderes, was nach gesundem aussieht usw. usf.
mütter und saucen haben es nicht leicht. ;)

ich freue mich, dass dich der saucensee an land gespült hat. herzlich willkommen. :)

lg
grashüpfer
it all seems so stupid
it makes me want to give up
but why should I give up
when it all seems so stupid

(depeche mode)

Re: Hey, Insulaner

#12
Hallo Hüpf,

nenn mich, wie du willst. Hiermachtjaehjederwaserwill ...
Nein, ernsthaft und etwas verspätet: Danke fürs Willkommen heißen.

Haben wirklich nur unsere beiden Mütter Saucenprobleme? Ich kanns fast nicht glauben. Ich denke eher, dass aus Scham nicht jeder damit an die Öffentlichkeit geht. Die Dunkelziffer ist wahrscheinlich um ein Vielfaches höher.

Solidarischen Gruß
Zuwesau
Antworten

Zurück zu „Gerade erst gestrandet? Dann stell dich doch kurz vor. :-)“

cron