Fünfter Lyrikmond-Wettbewerb

#1
Der fünfte Lyrikmond-Wettbewerb findet vom 11.09. bis einschließlich 09.11.2019 statt. Das Thema lautet: wahn-sinnig. Gefragt sind Gedichte zur individuellen Vermischung von Wahn und Sinn. Man kann max. zwei im Netz unveröffentlichte Gedichte einsenden. Es gibt eine formale Bedingung: keine gereimten Vierzeilerstrophen. Wer reimen will, sollte mal was Anderes probieren. Zu gewinnen gibt es 3x333 Euro und Buchgutscheine fürs Lyrik-Lädchen. Einsendungen ausschließlich über das Formular auf der Seite mit der ausführlichen Ausschreibung: https://www.lyrikmond.de/wettbewerb-2019.php

Stichwortübersicht:

Re: Fünfter Lyrikmond-Wettbewerb

#2
Danke fürs Bekanntgeben, hape - da wird schon mal die Feder geschliffen!

liebe Grüße Lentas
Aus Wolkenschleiern sinken Flocken nieder und dennoch schlägt in meinem Garten leise die Nachtigall (Otomo No Yakanochi)

Die Sterne lauter ganze Noten. Der Himmel die Partitur. Der Mensch das Instrument.
(Christian Morgenstern)
Antworten

Zurück zu „Wettbewerbe“